UKR bestätigt Verlust bei Marinka

Die russische Armee hat die lang umkämpfte Ortschaft Marinka im Osten der Ukraine erobert. Das bestätigt nun auch die Ukraine.

Die ukrainischen Truppen hätten sich zurückgezogen und am Rand von Marinka verschanzt, sagte der ukrainische Armeechef. Rund um die Stadt waren in den vergangenen Wochen immer wieder schwere Gefechte gemeldet worden. Die Einnahme ermögliche Russlands Armee ein weiteres Vordringen in der Region, sagte der russische Präsident Wladimir Putin.

Marinka ist eine Kleinstadt in der Region Donezk und hatte vor dem Krieg etwa 10’000 Einwohner. Ukrainischen Truppen haben dort starke Befestigungsanlagen errichtet.

Quelle:swisstxt
UKR bestätigt Verlust bei Marinka
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon