News

Uhrenexport 2022 mit Höchstwert

Die Schweiz hat letztes Jahr für fast 25 Milliarden Franken Uhren ins Ausland geliefert, wie das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit und der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie mitteilen.

Verglichen mit dem Vorjahr stiegen die Exporte um elf Prozent und erreichten damit einen neuen Höchstwert.

Ungebrochen gross blieb die Nachfrage in den USA: Nachdem die Exporte dorthin 2021 um 55 Prozent in die Höhe geschossen waren, legten sie letztes Jahr um weitere 26 Prozent zu. Weniger beliebt waren Schweizer Uhren dagegen in China: Die Ausfuhren dorthin gingen 2022 um 14 Prozent zurück.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon