Uganda: Explosion in Restaurant

Bei einer Explosion in einem Restaurant in Ugandas Hauptstadt Kampala ist mindestens eine Person ums Leben gekommen. Das gab die lokale Polizei bekannt. Zudem seien sieben weitere Personen verletzt worden. Es habe eine grössere Explosion gegeben, deren Ursache derzeit untersucht werde. Es sei noch nicht klar, ob es sich um einen Unfall oder einen vorsätzlichen Angriff gehandlet habe. Die Explosion ereignete sich am Samstagabend um 21 Uhr Lokalzeit in einem Lokal in einem Vorort Kampalas. In Uganda gilt derzeit eine Ausgangssperre ab 19 Uhr, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Quelle:swisstxt
Uganda: Explosion in Restaurant
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon