UBS: Gebühr für Geldbezug am Schalter

Wer bei der Grossbank UBS am Schalter Bargeld beziehen will, zahlt ab dem 1. Juli 2019 eine Gebühr von 2 Franken. Ein UBS-Sprecher bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur AWP eine entsprechende Meldung des Onlineportals Inside-Paradeplatz. Die Regelung gelte für Kunden mit einem UBS-Privatkonto oder einem Kontokorrentkonto. Ausgenommen blieben Jugendliche oder Studierende und die sehr vermögenden Kunden. Laut einer Umfrage von AWP verlangen bisher noch kaum Banken Gebühren für Bargeldbezüge in Schweizer Franken am Schalter. Zu den Ausnahmen gehöre etwa die Zürcher Kantonalbank.

Quelle:swisstxt
UBS: Gebühr für Geldbezug am Schalter
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon