TUR: Forschungsschiff wieder in Antalya

Das türkische Forschungsschiff «Oruc Reis» ist nach der umstrittenen Erkundung von Erdgas-Vorkommen im östlichen Mittelmeer in der Nacht zum Sonntag in den türkischen Hafen Antalya zurückgekehrt. Griechenland begrüsste das Ende der Forschungen und forderte von der Türkei weitere Schritte zu einem Dialog über die Festlegung von sogenannten ausschliesslichen Wirtschaftszonen. Die «Oruc Reis» war in den vergangenen Wochen in Gewässern unterwegs, die Griechenland als eigene ausschliessliche Wirtschaftszone betrachtet. Die EU kritisierte die Aktionen der Türkei scharf und drohte Ankara mit harten Sanktionen.

Quelle:swisstxt
TUR: Forschungsschiff wieder in Antalya
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon