Tschechien: Zahl der Infektionen steigt

Die Zahl der nachweislich Corona-Infizierten ist in Tschechien auf den höchsten Wert seit April angestiegen. Gemäss Nachrichtenagentur CTK vom Samstag, sind derzeit 4705 Personen infiziert und damit fast gleich viele wie zum Höchststand von 4737 am 11. April. Zuletzt waren vier Tage hintereinander jeweils mehr als hundert Neuinfektionen dazugekommen. Mit weniger als 14’000 Erkrankten und 358 Corona-Toten seit März gehört das zehn Millionen Einwohner zählende Land dennoch zu den weniger stark betroffenen Staaten Europas. Die jetzt verkündete Verschärfung der Schutzmassnahmen stiess in der stark betroffenen Industrie- und Bergbauregion Mährisch-Schlesien auf Kritik.

Quelle:swisstxt
Tschechien: Zahl der Infektionen steigt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon