Trump wendet sich an Oberstes Gericht

Wegen des Streits über die beschlagnahmten Geheimunterlagen hat sich der ehemalige US-Präsident Donald Trump an das Oberste Gericht gewandt, wie Trumps Anwälte mitteilten. Die Anwälte beantragen, dass die Entscheidung einer Vorinstanz aufgehoben wird. Diese verhindere, dass ein unabhängiger Schiedsrichter mehr als 100 als geheim eingestufte Dokumente geprüft würden. Anfang August hatte die Bundespolizei FBI Trumps Anwesen in Florida durchsucht. Das FBI sicherte diverse Dokumente, darunter einige mit höchster Geheimhaltungsstufe. Das Material hätte laut Gesetz an das Nationalarchiv übergeben werden müssen.

Quelle:swisstxt
Trump wendet sich an Oberstes Gericht
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon