Trump-Berater Bannon soll vor Gericht

Steve Bannon, der ehemalige Chef-stratege von Ex-US-Präsident Donald Trump, soll vor Gericht, weil er sich nicht zu den Umständen des Sturms auf das Kapitol in Washington äussern will. Bannon hatte sich letzte Woche geweigert, vor dem Untersuchungsausschuss auszusagen, der die Geschehnisse rund um den Kapitol-Sturm aufarbeitet. Diese Weigerung verstosse gegen das Gesetz, hat der Ausschuss nun befunden. Eine Anklage Bannons muss noch vom demokratisch dominierten Repräsentantenhaus abgesegnet werden. Steve Bannon wird verdächtigt, vor dem Kapitol-Sturm Kenntnis von Plänen für gewaltsame Proteste gehabt zu haben.

Quelle:swisstxt
Trump-Berater Bannon soll vor Gericht
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon