TR: Hagia Sophia kann Moschee werden

Die Hagia Sophia in Istanbul kann wieder eine Moschee werden. Das oberste Verwaltungsgericht hat deren Status als Museum annulliert, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Mit dem Urteil folgt das Gericht einem Wunsch des türkischen Präsidenten Erdogan. International stösst die Umwandlung jedoch auch auf Widerstand, unter anderem von den USA, Griechenland, der Russisch-Orthodoxen Kirche oder auch von der UNO-Kulturorganisation Unesco. Ursprünglich als christiliche Basilika erbaut, wurde die Hagia Sophia 1453 nach der Eroberung des damaligen Konstantinopel durch die Osmanen zu einer Moschee. Ab 1935 hatte sie schliesslich den Status eines Museums.

Quelle:swisstxt
TR: Hagia Sophia kann Moschee werden
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon