News

Tote bei Helikopterabsturz bei Kiew

Der Helikopter ist in der Stadt Browary bei Kiew in der Nähe eines Kindergartens und eines Wohnhauses abgestürzt. Dabei seien mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen, teilt die ukrainische Polizei mit.

Unter den Opfern seien Innenminister Denys Monastyrski, sowie sein Stellvertreter und ein Staatssekretär. Zudem seien auch Kinder, die sich im Kindergarten aufgehalten hatten, getötet oder verletzt worden.

Angaben zur Absturzursache hat die ukrainische Polizei bisher keine gemacht. Auch weshalb die Führung des Innenministeriums mit einem Helikopter unterwegs war, ist nicht bekannt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon