News

Tote bei Bootsunglück vor den Bahamas

Vor der Küste der Bahamas ist ein Boot gekentert. Nach Angaben des Premierministers Philip Davis sind dabei mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. 25 Personen hätten gerettet werden können. Die lokalen Behörden vermuten Menschenschmuggel. Es wird angenommen, dass die Menschen an Bord alles Migrantinnen und Migranten aus Haiti gewesen sind.

Vor der Küste der Bahamas ist ein Boot gekentert. Nach Angaben des Premierministers Philip Davis sind dabei mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. 25 Personen hätten gerettet werden können. Die lokalen Behörden vermuten Menschenschmuggel. Es wird angenommen, dass die Menschen an Bord alles Migrantinnen und Migranten aus Haiti gewesen sind.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.