Töfffahrer stürzt am Raten Abhang hinunter

Ein Motorradfahrer hat sich in Alosen bei einem Selbstunfall mittelschwere Verletzungen zugezogen. Die Rega barg den Mann mit einer Seilwinde und flog ihn ins Spital.

Am Mittwochnachmittag fuhr ein Biker auf der Ratenstrasse von der Passhöhe in Richtung Alosen (Gemeinde Oberägeri). In einer Rechtskurve verlor er die Herrschaft über sein Zweirad. Der 70-Jährige schlitterte über die Gegenfahrbahn, prallte in die Leitplanke und stürzte rund 20 Meter einen Abhang hinunter. Alarmierte Sanitäter des Rettungsdienstes Zug übernahmen die Erstversorgung des Mannes und boten einen Rettungshelikopter auf. Die Rega barg das Opfer mit einer Seilwinde und flog es schliesslich mittelschwer verletzt ins Spital.

Töfffahrer stürzt am Raten Abhang hinunter
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon