News

Tier lebte vor rund 230 Mio. Jahren

In Simbabwe haben Forscherinnen und Forscher die Überreste des ältesten Dinosauriers Afrikas entdeckt. Der Dinosaurier lebte vor rund 230 Millionen Jahren und war nur etwa einen Meter gross, wie die an dem Fund beteiligten Wissenschaftler mitteilten. Er sei auf zwei Beinen gelaufen und habe einen ziemlich kleinen Kopf gehabt. Das Skelett wurde bei zwei Expeditionen in den Jahren 2017 und 2019 von einem Forscherteam aus Simbabwe, Sambia und den USA freigelegt. Fossilien so alter Dinosaurier waren zuvor nur in Südamerika und Indien gefunden worden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.