Tiefenlager-Standorte gestrichen

Für die Lagerung radioaktiver Abfälle kommen mehrere Standorte nicht mehr infrage. Der Bund streicht die Gebiete Jura-Südfuss, Südranden und Wellenberg von seiner Liste. Die zuständige Nagra hatte 2022 das Gebiet Nördlich Lägern als Standort für ein Tiefenlager vorgeschlagen. Den Standortentscheid fällen Bundesrat und Parlament.

Für die Lagerung radioaktiver Abfälle kommen mehrere Standorte nicht mehr infrage. Der Bund streicht die Gebiete Jura-Südfuss, Südranden und Wellenberg von seiner Liste. Die zuständige Nagra hatte 2022 das Gebiet Nördlich Lägern als Standort für ein Tiefenlager vorgeschlagen. Den Standortentscheid fällen Bundesrat und Parlament.

Quelle:swisstxt
Tiefenlager-Standorte gestrichen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon