News

Tiefe Inflation beflügelt Börsen

Zum vierten Mal in Folge ist die Teuerung in den USA zurückgegangen. Per Ende Oktober belief sich die Jahresteuerung auf 7,7 Prozent. Die Börsen haben darauf weltweit mit Kurssprüngen reagiert. Der Schweizer Leitindex SMI stieg vorübergehend auf den höchsten Stand seit August und notierte rund eine halbe Stunde vor Handelsschluss noch um zwei Prozent fester. Der Eurostoxx 50 legte um 3,2 Prozent zu und der deutsche Dax um 3,5 Prozent. Anlegerinnen und Anleger rechnen offenbar damit, dass die US-Notenbank wegen der tieferen Inflation auf weitere, grössere Erhöhungen des Leitzinses verzichten könnte.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.