TI: Warnung vor nächsten Unwettern

Der Krisenstab des Kantons Tessin erwartet am Wochenende im oberen Maggiatal erneut Gewitter und Regenfälle. Diese Befürchtung teilte er vor den Medien mit. Man arbeite an einem Evakuationsplan.

Helikopter im Maggiatal hätten bisher 400 Flüge absolviert, heisst es weiter. Die am vergangenen Wochenende von den Wassermassen weggerissene Brücke über die Maggia solle durch eine provisorische ersetzt werden. Wann diese fertig sein wird, sei jedoch unklar. Nach wie vor würden vier Personen vermisst.

Die zuständige Schifffahrtsgesellschaft teilt zudem mit, dass die Kursschiffe auf dem Lago Maggiore ab Freitag wieder verkehren.

Quelle:swisstxt
TI: Warnung vor nächsten Unwettern
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon