News

Thermostat senkt Heizenergieverbrauch

Ein Forscherteam der Empa arbeitet an einem intelligenten Thermostat, der den Verbrauch von Heizenergie deutlich senkt. Diese Art von Thermostaten heizen nicht einfach auf eine voreingestellte Temperatur, sondern mit Hilfe eines selbstlernenden Algorithmus. «Unsere Lösung berechnet, wie die Temperatur sich entwickelt wird, anhand von Wärmeeintrag und Wettervorhersagen», erklärt Empa-Forscher Benjamin Huber vom Urban Energy Systems Lab. In einem Pilotprojekt habe der Energieverbrauch um fast einen Viertel gesenkt werden können. Ziel ist es, die Geräte im nächsten Jahr auf den Markt zu bringen. Es reicht demnach, sie auszuwechseln und eine Software zu installieren.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.