Terrorbekämpfung: Bericht sieht Mängel

Bei der Bekämpfung von Terrorismus ist die Zusammenarbeit zwischen Bund und Kantonen mangelhaft. Die Aufsicht über die Bundesanwaltschaft AB-BA schlägt deshalb Massnahmen vor, zum Beispiel die Schaffung einer Koordinationsstelle.

Anlass für den Bericht der Aufsichtsbehörde waren zwei terroristisch-motivierte Messerangriffe im Jahr 2020 in Morges und Lugano.

Im Fall von Morges war der Täter bereits vorher im Visier der Behörden. Die Bundesanwaltschaft habe aber auf Meldungen aus dem Kanton Waadt nicht reagiert. Die Kommunikation sei mangelhaft gewesen.

Quelle:swisstxt
Terrorbekämpfung: Bericht sieht Mängel
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon