News

Tennisclub Luzern Lido feiert

Im Tennisclub Luzern Lido herrscht Aufbruchstimmung. Der Club feiert morgen Samstag Saisoneröffnung und Platzeinweihung. Ausserdem hat das Restaurant mit Samuel Vörös und Dominik Grossenbacher (ehemals «Bodu» und «N’ice») zwei bekannte neue Pächter erhalten.

Wie der Club mitteilte, habe er 540’000 Franken investiert. Das sei «eine Herkulesaufgabe für einen Sportverein». Zwei Drittel habe der Club privat finanziert, ein Drittel finanzierte die öffentliche Hand. Alle zehn Plätze hat der Tennisclub in Eigenregie neu gebaut. Vier Plätze sind als Allwettersandplätze gestaltet, was die Spielsaison markant verlängert.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.