News

Temporäre Umleitung im Gebiet Alpenblick

Auf der Grossbaustelle rund um die Kreuzung Alpenblick wird am kommenden und am übernächsten Wochenende der Deckbelag eingebaut. Umleitungen werden signalisiert, wie die Zuger Baudirektion in einer Mitteilung schreibt.

Es werden gegenwärtig die südlichen Abschnitte der Alten Steinhauserstrasse und der Hinterbergstrasse in der Gemeinde Cham saniert. Zudem wird die Kreuzung Alpenblick grossflächig umgestaltet. Was unter anderem noch fehlt, ist der Deckbelag. Er wird – trockenes Wetter vorausgesetzt – an den zwei Wochenenden vor und nach Ostern eingebaut.

Belagseinbau in zwei Etappen
Die Belagsarbeiten der ersten Etappe betreffen die Hinterbergstrasse und den ersten Teil der Alten Steinhauserstrasse. Sie beginnen am Samstag, 12. April 2014 um 17.30 Uhr und dauern bis Montag, 14. April 2014, 05.30 Uhr. Als Verschiebedatum ist das Wochenende vom 10. bis 12. Mai 2014 vorgesehen.

Die zweite Etappe umfasst den Belagseinbau auf der Kreuzung Alpenblick und im zweiten Abschnitt der Alten Steinhauserstrasse. Diese Arbeiten werden von Samstag, 26. April 2014 um 17.30 Uhr bis Montag, 28. April 2014, 05.30 Uhr ausgeführt. Als Ausweichdatum ist das Wochenende vom 3. bis 5. Mai 2014 eingeplant.

Signalisierte Umleitung
Während der Belagsarbeiten wird der Verkehr zum Teil an der Baustelle vorbeigeführt. In diesem Fall kommen Lotsen zum Einsatz. In den übrigen Fällen muss der Verkehr über signalisierte Routen umgeleitet werden.

Busbetrieb
Die Umleitungen gelten auch für die ZVB-Buslinien, die normalerweise über die Kreuzung Alpenblick fahren. Die ZVB orientieren mit Informationstafeln an den Haltestellen über die Einzelheiten.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.