Tel Aviv: Demonstration gegen Netanjahu

Mehrere Tausend Menschen sind in der israelischen Metropole Tel Aviv auf die Strasse gegangen und haben den Rücktritt von Regierungschef Benjamin
Netanjahu gefordert.

Die israelische Regierung unternehme nicht genügend, um die von der Hamas verschleppten Geiseln zu befreien, sagten Redner an der Kundgebung.

Am Sonntag ist der 100. Tag im Gaza-Krieg. Dieser begann, nachdem Hamas-Terroristen am 7. Oktober ein Massaker im israelischen Grenzgebiet verübt hatten, wobei rund 1200 Menschen starben und etwa 240 von der Hamas entführt wurden. Erst 105 der Geiseln wurden während einer Feuerpause freigelassen.

Quelle:swisstxt
Tel Aviv: Demonstration gegen Netanjahu
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon