News

Taxis in Cancùn streiken wegen Uber

Dutzende Taxifahrerinnen und Taxifahrer haben im mexikanischen Ferienort Cancùn gegen den Fahrdienstvermittler «Uber» protestiert.

Während mehr als einer Stunde blockierten sie ein Hotelviertel. Viele Touristinnen und Touristen seien gezwungen gewesen, zu Fuss zu gehen oder auf andere Verkehrsmittel zurückzugreifen. Das melden mehrere Nachrichtenagenturen übereinstimmend.

Zuletzt waren mehrere Angriffe in Cancùn auf Uber-Fahrerinnen oder -Fahrer gemeldet worden. In Cancùn dürfen Uber-Fahrerinnen und -Fahrer ohne Zulassung ihren Dienst anbieten. Das hatte vor Anfangs des Jahres 2023 ein Gericht entschieden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon