Tanker-Kapitän von Briten festgesetzt

In Gibraltar sind der Kapitän und der erste Offizier eines iranischen Öltankers festgenommen worden. Der Tanker war vergangene Woche von den Behörden in Gibraltar und der britischen Royal Navy festgesetzt worden. Den Festgenommenen wird vorgeworfen, mit iranischen Öllieferungen an Syrien gegen Sanktionen der EU verstossen zu haben. Iran hatte gegen die Festsetzung des Tankers protestiert und dreimal den britischen Botschafter in Teheran einbestellt. Der Oberste Gerichtshof Gibraltars hat inzwischen angeordnet, dass das Schiff mindestens bis zum 21. Juli nicht wieder auslaufen darf. Gibraltar steht seit 1713 unter britischer Souveränität.

Quelle:swisstxt
Tanker-Kapitän von Briten festgesetzt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon