News

Tännler dritter Bundesratskandidat

Der Zuger Regierungsrat Heinz Tännler will Bundesrat werden. Er ist der dritte offizielle Bewerber aus der SVP für eine Nachfolge von Bundesrat Ueli Maurer. Die Partei solle eine Auswahl haben, wird Tännler in der «Schweiz am Wochenende» zitiert. Auch die «Weltwoche» berichtet über Tännlers Bewerbung. Bisher gab es zwei offizielle Bewerbungen aus der SVP: von Nationalrat Albert Rösti/BE und von Ständerat Werner Salzmann/BE. Bis am 21. Oktober können die Kantonalparteien ihre Kandidierenden melden. Danach gibt es eine Auswahl innerhalb der SVP Schweiz. Die Bundesratsersatzwahl findet am 7. Dezember durch die Vereinigte Bundesversammlung statt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.