SYR: Ranghohes Hamas-Mitglied getötet

In Syrien hat die israelische Armee laut eigenen Angaben ein ranghohes Mitglied der islamistischen Hamas getötet.

Hassan Hakascha sei dafür verantwortlich gewesen, dass Israel in den letzten Wochen aus Syrien mit Raketen beschossen worden sei, teilte die israelische Armee mit. Hakascha sei südwestlich der syrischen Hauptstadt Damaskus getötet worden. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht mitgeteilt.

Israel werde keinen Terrorismus von syrischem Territorium aus tolerieren und Syrien für alle Aktivitäten verantwortlich machen, die von seinem Territorium ausgehen, betonte die Armee in einer Mitteilung.

Quelle:swisstxt
SYR: Ranghohes Hamas-Mitglied getötet
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon