News

SVP: Resolution zur Neutralität

Die Delegierten der SVP Schweiz haben an ihrer Versammlung in Chur eineResolution zur Neutralitätverabschiedet. Darin verlangt diePartei vom Bundesrat, Russland und der Ukraine aktiv die Guten Diensteanzubieten und dabei die Schweiz als Verhandlungsort vorzuschlagen. Weiter heisst es, die bewaffnete Neutralität der Schweiz solle konsequent gewahrt, und dafür die Verteidigungsfähigkeit wiederhergestellt werden. Zur Resolution sagte SVP-Nationalrat Franz Grüter: «Wir wollen nicht, wir dürfen nicht, wir müssen nicht und wir werden nicht unsere Neutralität leichtfertig ausgeben oder schwächen. Gerade nicht in Zeiten wie jetzt. Punkt.»

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.