News

Sunak sieht schwierige Zeiten kommen

Der britische Premierminister Rishi Sunak hat seine Landsleute auf weiterhin schwierige Zeiten eingeschworen. Er sagte in seiner Neujahrsansprache, er werde nicht so tun, als würden im nächsten Jahr alle Probleme Grossbritanniens verschwinden.

Für die Wirtschaftskrise mit hoher Inflation und Rezession machte Sunak den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine verantwortlich. 2023 werde Grossbritannien vor Herausforderungen stellen, aber für seine Regierung hätten die Bedürfnisse der Bevölkerung höchste Priorität.

Derzeit kommt es in Grossbritannien landesweit immer wieder zu massiven Streiks.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon