News

Suche nach Julian Sands unterbrochen

Schlechtes Wetter hat die Suche nach dem britischen Hollywood-Star Julian Sands in Kalifornien behindert. Wegen Lawinengefahr und schlechtem Zustand der Wanderwege musste die Suche am Boden vorübergehend eingestellt werden.

Die Suche per Hubschrauber und mit Drohnen solle fortgesetzt werden, «sobald das Wetter es zulässt», , wie das Sheriff-Büro von San Bernardino am Donnerstag erklärte.

Sands, der unter anderem mit «Zimmer mit Aussicht» bekannt wurde, wird seit einer Wanderung Ende vergangener Woche am kalifornischen Mount San Antonio vermisst. Der 65-Jährige ist ein erfahrener Bergwanderer, in den 90er Jahren überquerte er die Anden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon