Sturmböen im Flachland, Orkanböen auf den Bergen

Ein Wintersturm zieht auf: Zwischen Donnerstagabend und Sonntag muss in der Region zeitweise mit Sturmböen und auf den Bergen mit Orkanböen gerechnet werden, dies meldet Meteo Schweiz und gibt Sturmwarnungen heraus.

Bereits am Donnerstagnachmittag frischt der Westwind auf. Danach wird es vorübergehend ruhiger, aber bereits im Laufe des Freitags wird der Wind wieder stärker. Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagnachmittag muss im Flachland mit Sturmböen bis 80 km/h und in den Bergen bis 150 km/h gerechnet werden.

Achterbahnfahrt der Schneefallgrenze

Der ständige Wechsel von Warm- und Kaltfronten sorgt bei der Schneefallgrenze für ein wildes Auf und Ab. Am Samstag soll es im Warmsektor vorübergehend trocken, teils sonnig und frühlingshaft mild werden. Am Sonntag folgt die nächste Kaltfront und es gibt allmählich Schneeschauer bis in tiefere Lagen. In Kombination mit dem stürmischen Wind gibt es in den Bergen grosse Schneeverwehungen.

Sturmböen im Flachland, Orkanböen auf den Bergen
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon