Strenge Corona-Massnahmen in Moskau

Angesichts steigender Fallzahlen hat der Stadtpräsident der russischen Hauptstadt Moskau strenge Massnahmen verordnet. So sollen über 60-jährige die nächsten vier Monate das Haus nicht verlassen. Zudem werden Unternehmen angewiesen, mindestens einen Drittel ihrer Belegschaft im Home-Office arbeiten zu lassen.

Angesichts steigender Fallzahlen hat der Stadtpräsident der russischen Hauptstadt Moskau strenge Massnahmen verordnet. So sollen über 60-jährige die nächsten vier Monate das Haus nicht verlassen. Zudem werden Unternehmen angewiesen, mindestens einen Drittel ihrer Belegschaft im Home-Office arbeiten zu lassen.

Quelle:swisstxt
Strenge Corona-Massnahmen in Moskau
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon