Streik bei Austrian Airlines beendet

Der Streik des Bordpersonals bei der österreichischen Lufthansa-Tochter Austrian Airlines AUA ist beendet.

Der Betrieb werde nun nach hunderten Ausfällen seit Gründonnerstag wieder hochgefahren, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Beigelegt ist der Streit bisher nicht. Die Belegschaft will Anfang April über weitere Massnahmen beraten. Die Gewerkschaft Vida will erreichen, dass die AUA-Belegschaft so viel verdient wie die Angestellten des Lufthansa-Konzerns.

Die Fluggesellschaft hatte für Gründonnerstag und Karfreitag insgesamt 400 Flüge gestrichen, vor allem am Flughafen Wien. Betroffen waren 50’000 Passagiere.

Quelle:swisstxt
Streik bei Austrian Airlines beendet
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon