Reaktionen zu Stopp-Impfpflicht

«Die Erleichterung über das klare Nein zur Stopp-Impfpflicht-Initiative ist nicht wahnsinnig gross», sagt GLP-
Nationalrat Beat Flach gegenüber SRF.

Man sei bereits davon ausgegangen, dass die Initiative nicht angenommen werde. Die Initiative sei etwas wirr geschrieben gewesen, sie habe einige Hinkefüsse gehabt. «Was die Initiative im Kern gewollt hat, enthält die Verfassung schon.» Es sei aber wichtig gewesen, darüber zu sprechen.

Die Initianten hätten im Abstimmungskampf nur limitierte Mittel gehabt, sagt der Mitinitiant Richard Koller gegenüber SRF. Die Initianten würden überlegen, die Initiative ein weiteres Mal zu starten.

Quelle:swisstxt
Reaktionen zu Stopp-Impfpflicht
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon