News

Stilllegung Mühleberg läuft nach Plan

Das Kernkraftwerk Mühleberg wird seit Dezember 2019 stillgelegt. Bisher verlaufe alles nach Plan, schreibt der Energiekonzern BKW in einer Mitteilung. 102 von den 418 Brenn-Elementen seien ins Zwischenlager Würenlingen im Kanton Aargau abtransportiert worden. Bis im Frühling 2024 sollte der Abtransport aller Brennelemente abgeschlossen sein. Erst nach Abschluss der zweiten Phase soll das Areal des ehemaligen Kernkraftwerks Mühleberg frei von Radioaktivität sein. Das Kernkraftwerk Mühleberg westlich von Bern ist im Dezember 2019 als erstes AKW der Schweiz vom Netz genommen worden. 1971 wurde es in Betrieb genommen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.