News

Stichwal zwischen Babis und Pavel

Im Ringen um das Präsidentenamt in Tschechien ziehen der populistische Ex-Regierungschef Andrej Babis und der frühere Nato-General Petr Pavel in die Stichwahl ein. Das ging aus den amtlichen Daten der Statistikbehörde hervor.

Beide lagen am Samstag nach Auszählung von mehr als 95 Prozent der Wahlbezirke fast gleichauf. Der Milliardär Babis kam nach diesem Zwischenstand auf 35,5 Prozent der Stimmen. Pavel, der für «Ordnung und Ruhe» warb, erzielte 34,8 Prozent.

Für einen Sieg in der ersten Runde hätte einer der Kandidaten auf mehr als 50 Prozent der Stimmen kommen müssen, was nun als ausgeschlossen gilt. Die Stichwahl soll in zwei Wochen stattfinden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon