News

Steuerfreie Renten gefordert

Wer eine AHV- oder IV-Rente erhält, soll diese nicht als Einkommen versteuern müssen. Das fordert eine Volksinitiative, welche heute offiziell lanciert wurde. Hinter dem Vorhaben steht eine Gruppe um SVP-Nationalrätin Yvette Estermann. Die Luzernerin erklärte vor den Medien, dass Renten nicht unbegrenzt steuerfrei würden. Die Obergrenze betrage laut Initiativtext 72’000 Franken pro Jahr. Laut den Initianten hat sich die finanzielle Lage älterer Menschen stark verschlechtert. Eine Steuerbefreiung auf AHV- und IV bringe den Betroffenen mehr als höhere Ergänzungsleistungen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.