Staub und Schranken sorgen für Umsatzeinbussen

Er ist eine grosse Baustelle: der Löwengraben. Anliegende Geschäfte leiden unter Umsatzeinbussen.

Im Bereich Löwengraben, Falkenplatz, Grabenstrasse Grendel und Schwanenplatz werden seit März dringende Sanierungsarbeiten der Werkleitungen und Kanalisation durchgeführt. Besonders betroffen sind die Anwohner und Gewerbe in unmittelbarer Nähe zur Baustelle.

So sei etwa der Umsatz der Altstadt Express Wäscherei um 30 Prozent eingebrochen. Der Kiosk vor der Wäscherei habe bereits zu gemacht, als die Baustelle angekündigt wurde, wie «20min.ch» schreibt.

Ebenfalls weniger Umsatz verzeichnet Fizzen Fashion & Accessoires. So auch das traditionelle Ali Baba, das bis zu 50 Prozent Umsatzeinbussen habe. Die Bauarbeiten sollen noch bis Sommer 2016 andauern.

Staub und Schranken sorgen für Umsatzeinbussen
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon