Zeitverlust auf A2 und A14

Stau im Morgenverkehr rund um Luzern

Bei der Verzweigung Rotsee Richtung Buchrain staut es aufgrund eines Unfalls. (Bild: vif)

Auf den Autobahnen und Hauptstrassen rund um die Stadt Luzern kommt es am Donnerstagmorgen zu längeren Staus. Betroffen sind sowohl die A2 als auch die A14.

Rund um die Stadt Luzern staut es am Donnerstagmorgen auf verschiedensten Strassen und Autobahnen. Betroffen ist beispielsweise die A2, dort staut es zwischen Sursee und der Verzweigung Rotsee. Der Zeitverlust beträgt um 8 Uhr morgens rund 25 Minuten.

Zu Stau kommt es auch auf der A14 zwischen der Verzweigung Rotsee und Buchrain. Gemäss «SRF Verkehrsmelder» kam es zwischen der Verzweigung Rotsee und Rathausen-Tunnel zu einem Unfall, der linke Fahrstreifen ist gesperrt. Der Zeitverlust auf dieser Strecke beträgt rund 30 Minuten.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon