News
Morgenstau

Unfall auf A14 zwischen Emmen-Süd und Gisikon-Root

A2/A14 Luzern Verzweigung Rotsee. Hier staut es auf 7 Kilometer (Bild: zvg)

Am Dienstagmorgen staut es auf der A14 zwischen Emmen-Süd und Gisikon-Root wegen eines Auffahrunfalls. Ebenfalls Verzögerungen gibt es im Raum Emmen und Luzern.

Gemäss Luzerner Polizei kam es auf der A14 bei Buchrain um 6:30 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine Person musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Der anschliessende Stau zwischen Emmen-Süd und Gisikon-Root hatte um 7:30 Uhr eine Länge von sieben Kilometern. Auch auf der Hauptstrasse zwischen Gisikon-Root und Buchrain kam es zu Wartezeiten von 20 Minuten.

In der Region Emmen staut es zwischen der A2 und der A14 zwei Kilometer. Rechne mit einer Verzögerung von 30 Minuten. Im Raum Luzern brauchst du auf der Sedelstrasse zwischen Reusseggstrasse und Friedentalstrasse 15 Minuten länger.

Für mehr Informationen abonniere unseren Staumelder mit den aktuellsten Stau-Infos aus der Region.

Verwendete Quellen
  • zentralplus Staumelder
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon