Stars feiern amerikanische Mode

Mit überdimensionalen Roben, Jeans-Stoffen, Cowboy-Hüten und viel Rot, Weiss und Blau haben Stars wie Billie Eilish, Sharon Stone, Simone Biles und Lorde bei der Met-Gala die amerikanische Mode gefeiert. «Ich bin so dankbar dafür, wie viel Mühe sich die Menschen geben, wie viel Spass sie zu haben und wie mutig sie zu sein scheinen», sagte Gastgeberin Anna Wintour, Chefin der Modezeitschrift «Vogue». Mit der diesjährigen «Met Ball»-Gala wurde eine Ausstellung über amerikanische Mode eröffnet. Wegen der Coronavirus-Pandemie musste die Gala, die sonst immer am ersten Montag im Mai stattfindet, zuvor zweimal abgesagt werden.

Quelle:swisstxt
Stars feiern amerikanische Mode
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon