Spanischer Flugzeugfriedhof ist voll

Für Flughäfen ist die Coronavirus-Krise eine wirtschaftliche Katastrophe: Der Passagierverkehr ist weltweit fast zum Erliegen gekommen. Der Flughafenverband ADV verzeichnete in den vergangenen Wochen 98 Prozent weniger Gäste als vor einem Jahr. Airlines legen massenhaft Flugzeuge still. Hier schlägt die Stunde der Flugzeugfriedhöfe: Europas grösster befindet sich im spanischen Teruel. Er macht ein Riesengeschäft, ist so gut gebucht wie nie – auch dank der Lufthansa, der Muttergesellschaft der Swiss, die einen Teil ihrer Langstreckenflotte dort parkt.

Quelle:swisstxt
Spanischer Flugzeugfriedhof ist voll
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon