Spanien will Genozidklage beitreten

Spanien hat als erstes EU-Land den Beitritt zur Völkermord-Klage Südafrikas gegen Israel vor dem Internationalen Gerichtshof beantragt. Das teilten das spanische Aussenministerium und der
Gerichtshof mit.

Spanien wolle damit einen Beitrag zur Rückkehr des Friedens im Gazastreifen und im Nahen Osten leisten, schrieb das Ministerium. «Ziel ist die Beendigung des Krieges und der Beginn von Fortschritten bei der Umsetzung der Zweistaatenlösung», hiess es aus Madrid.

Israel bestreitet die Völkermord-
Vorwürfe. Das Land beruft sich auf das Selbstverteidigungsrecht, nachdem Terroristen der Hamas am 7. Oktober rund 1200 Menschen getötet hatten.

Quelle:swisstxt
Spanien will Genozidklage beitreten
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon