SP mit Zweierticket für Bundesratswahl

Die SP tritt mit einem Zweierticket zur Bundesratsersatzwahl an. Das hat die Bundeshausfraktion der Partei am späten Freitagnachmittag bekannt gegeben.

Am Samstag sollen dann die offiziell nominierten Personen an einer Medienkonferenz bekannt gegeben werden, wie die SP mitteilte.

Für die Nachfolge von Alain Berset haben eine Kandidatin und fünf Kandidaten ihr Interesse angemeldet. Die Berner Regierungsrätin Evi Allemann/BE, Nationalrat Jon Pult/GR, der Baselstädtische Regierungsrat Beat Jans, Ständerat Daniel Jositsch/ZH, Nationalrat Roger Nordmann/VD und Nationalrat Matthias Aebischer/BE. Die Wahl findet am 13. Dezember statt.

Quelle:swisstxt
SP mit Zweierticket für Bundesratswahl
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon