News

Sorge um Saporischja bei Atombehörde

Der Chef der Internationalen Atomenergie-Organisation IAEO, Rafael Grossi, bezeichnet die Explosionen bei dem von Russland kontrollierten ukrainischen Kernkraftwerk Saporischschja als äusserst beunruhigend. «Auf dem Gelände dieses grossen Kernkraftwerks kam es zu Explosionen, was völlig inakzeptabel ist. Wer auch immer dahinter steckt, es muss sofort aufhören. Wie ich schon oft gesagt habe, spielen sie mit dem Feuer», erklärt Grossi in einem Statement. Zudem kündigte er eine Untersuchung der Sicherheit der Anlage am Montag an. Auf Seite des russischen Betreiber Rosenergoatom hiess es, dass es Beschränkungen für die Inspektion geben werde.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.