News

Sommaruga: Schwierige Verhandlungen

Bundesrätin Simonetta Sommaruga ist bei der Weltklimakonferenz in Ägypten eingetroffen. Dort wird seit zwei Wochen um einen gemeinsamen Weg gegen den Klimawandel gerungen. Nun reisen die Staatschefs und Ministerinnen an, um eine Lösung zu finden. Die bisherigen Verhandlungen seien schwierig gewesen, sagt Bundesrätin Simonetta Sommaruga zu SRF: «Die grossen Länder wollen nicht mitmachen, die kleinen Länder wollen nicht mehr bezahlen. Gleichzeitig leiden die ärmsten Länder massiv unter dieser Klimakrise.» Deshalb sei man besonders motiviert, alles dafür zu tun, an der Klimakonferenz zumindest einen kleinen Schritt vorwärtszukommen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.