News

Solarlehre in der Schweiz ab 2024

Die Energiekrise und der Klimawandel haben auch in der Schweiz der Solarbranche einen Boom beschert. Darum braucht es immer mehr Fachkräfte. Nun sollen zwei neue Berufslehren mithelfen, den Fachkräftemangel zu bekämpfen. So soll eine zweijährige Lehre zum eidgenössischen Berufsattest des Solarmonteurs oder der Solarmonteurin führen und eine dreijährige Lehre zum Fähigkeitszeugnis als Solarinstallateurin oder -installateur. Im August 2024 können die ersten Interessentinnen und Interessenten ihre Lehre beginnen und ab sofort können die Solarunternehmen entsprechende Schnupperlehren anbieten.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.