News

SO: Liebesbetrüger erbeuten viel Geld

Liebesbetrüger haben zwei Frauen aus dem Kanton Solothurn mehrere hunderttausend Franken abgeknöpft. In beiden Fällen entstand über soziale Netzwerke, Instagram und Facebook, eine emotionale Beziehung zwischen den Frauen und ihnen unbekannten Männern. «Dabei erschlichen sich die Betrüger mittels Kommunikation per Textnachrichten sowie Aufbauen eines Lügengebildes das Vertrauen der Geschädigten», schreibt Kantonspolizei Solothurn. Letzte Woche meldeten die beiden Frauen im Alter von 47 und 60 Jahren den Betrug der Polizei. Es sind zwei von insgesamt fünf Fällen von «Romance Scam», welche der Solothurner Kantonspolizei seit Anfang Jahr bekannt sind.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.