Mit Becken- und Oberarmbruch im Spital

Snowboard-Rowdy verletzt Luzernerin und haut ab

Ein Snowboarder fährt auf der Belalp eine Luzernerin um und zieht einfach davon. (Bild: Unsplash/@joshua_ryan_photo)

Ein älteres Luzerner Paar ist in den Skiferien in Blatten (VS). Im Anstehbereich des Bügellifts auf der Belalp wird die 60-jährige Frau rücksichtslos von einem Snowboardfahrer angefahren. Dadurch erleidet sie schwere Verletzungen.

Wenn die langersehnten Skiferien zum Albtraum werden: Ein 72-jähriger Luzerner ist mit seiner Frau auf der Belalp (VS) am Skifahren. Im Anstehbereich des Sparrhorngratlift verliert er die 60-Jährige aus den Augen. Kurzerhand entschliesst er sich oben zu warten – doch seine Frau folgt nicht nach. Als er die Piste hinunterfährt, sieht er sie schliesslich neben dem Anstehbereich liegen, während sich ein Sanitäter um sie kümmert.

Vom Täter fehlt jede Spur

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, doch wie die Frau erzählt, sei sie von einem Snowboarder mit grosser Statur erfasst worden. Mit schwerwiegenden Folgen, wie der Mann gegenüber dem «Walliser Boten» erzählt: «Sie hatte grosse Schmerzen, konnte sich keinen Zentimeter bewegen.» Ein Helikopter hat sie schliesslich ins Spital von Visp transportiert. Dort bleibt sie vorerst noch bis Ende Februar. Die Diagnose: Becken- und Oberarmbruch.

Der Mann meldet den Vorfall bei der Polizei und der Staatsanwaltschaft, doch bisher fehlt vom Täter jede Spur. Die Wintersportler, die sich zum Tatzeitpunkt am Unfallort aufhielten, konnten gegenüber dem Rettungsteam keine Details liefern. Auch ein Zeugenaufruf am Ticket-Schalter der Bergbahnen ist bisher erfolglos.

Wie Natascha Obermayr, Mediensprecherin bei der Suva, gegenüber der Zeitung erklärt, können dem Snowboard-Rowdy bis zu drei Jahre Freiheitsstrafe blühen. Zwar gebe es keinen Strafbestand wie Fahrerflucht für die Skipiste. Doch gemäss den Schilderungen des Mannes hätte sich der Täter der fahrlässigen Körperverletzung und allenfalls der Unterlassung der Nothilfe strafbar gemacht.

Verwendete Quellen
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon