News

Ski Alpin: Positive Bilanz in Adelboden

Die Verantwortlichen der Weltcuprennen in Adelboden ziehen eine positive Bilanz.

Insgesamt seien über 36’000 Zuschauerinnen und Zuschauer im Berner Oberland begrüsst worden, sagt der Geschäftsführer der Skirennen, Christian Haueter. 

Trotz des Schneemangels konnten sowohl der Riesenslalom als auch der Slalom am Sonntag durchgeführt werden. Allerdings sei bei den hohen Temperaturen die  Präparation der Piste aufwändig gewesen, sagte Haueter. Daher würde es den Veranstaltern beispielsweise helfen, das Rennen gegen Ende Januar durchzuführen. Der Rennkalender sei aber Sache des internationalen Ski-Verbandes, so Haueter weiter.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon