Simplon-Tunnel: Gelungene Notfallübung

Der Walliser und der italienischeRettungsdienst sowie die SBB haben am Sonntag eine grossangelegte Notfallübung im Simplon-Bahntunnel erfolgreich durchgeführt. Beim errichteten Szenario blieb einGüterzug stecken und der nachfolgende Personenzug wurde auf ein Parallelgleis umgeleitet. Dabei entgleiste der letzte Wagen und prallte gegen die Tunnelwand auf der italienischen Seite. Mit der Übung wurden Einsatz- und Evakuationsprozesse bei einem Unfall überprüft. Gemäss einer ersten Bilanz der SBB ist der Simplon-Tunnel «sicher». Man sei für den Ernstfall sehr gut vorbereitet, teilten die SBB im Anschluss an die Übung «Sempione» mit.

Quelle:swisstxt
Simplon-Tunnel: Gelungene Notfallübung
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon