Signa-Gruppe: Tafelsilber wird verkauft

Die prestigeträchtigsten Immobilien der praktisch zahlungsunfähigen Signa-Gruppe werden in den nächsten Jahren von einem Treuhänder verkauft. 

Die Gläubiger der Signa-Gruppe haben sich am Montag in Wien darauf geeinigt, wie die beiden wichtigsten Immobilien-Firmen des österreichischen Investors René Benko abgewickelt werden sollen. Nun organisiert ein Treuhänder den Verkauf der Immobilien.

Zum Portfolio gehören unter anderem der noch unfertige Elbtower in Hamburg oder das Berliner Luxus-Warenhaus Kadewe. In der Schweiz gehört die Warenhauskette Globus teilweise zu Benkos Immobilien.

Quelle:swisstxt
Signa-Gruppe: Tafelsilber wird verkauft
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon